Responsive image

Van Harten begröt up us Internet-Siet

Hörspiel statt Bühnenpremiere

Vör us de Sintfloot von Peter Worms, plattdeutsch von Wolfgang Binder, heißt unser für die Spielzeit 2020/21 vorgesehenes Theaterstück. Passender kann der Titel wirklich nicht sein, denn die Premiere von Vör us de Sintfloot muss wegen der Corona-Krise ausfallen. Dabei haben wir seit Oktober wieder unsere wöchentlichen Übungsabend abgehalten, zunächst in der Schule, ab Mitte November dann online.

„Das ist natürlich sehr bedauerlich, aber nicht zu ändern“ meint Speelbaas Christoph Schildmann. Um den ganzen Probeneinsatz nicht vergeblich werden zu lassen, haben sich die Spielerinnen und Spieler aber etwas ganz Neues überlegt und werden es im April umsetzen. Aus dem plattdeutschen Bühnenstück in 3 Akten wird nun ein Hörspiel, das nach Fertigstellung bei „Oeins“, dem Oldenburger Lokalsender, auf UKW 106,5 gesendet wird.

Die Aufzeichnung wird in der 2. Aprilhälfte stattfinden, der Fertigstellungstermin liegt noch nicht fest. „Über den Sendetermin werden wir rechtzeitig berichten“, versichert Christoph Schildmann.

Außerdem wird es einige DVD’s geben und derzeit wird auch eine Übertragung auf der Homepage der Speelkoppel (www.speelkoppel-friedrichsfehn.de) geprüft. Wenn alles gut verläuft, hat sich der Aufwand auch für die Spielzeit 2020/21 wieder einmal gelohnt.

Hörspill staats Bühnpremiere

Vör us de Sintfloot van Peter Worms, plattdüütsch van Wolfgang Binder: so heet us Theoterstück, wat wi 2020/21 speelen wulln. Passlicher kunn de Titel nich wäsen, wenn man de Premiere wegen Corana afseggen mutt. Man övt hefft wi noog. In Oktobermaand sünd wi anfungen un in Novembermaand hefft wi denn up Online, so heet dat ja vundag, ümstellt.

„Dat duert us, man dar is nix an to ännern” meent us Speelbaas Christoph Schildmann. Dat de ganze Proveninsatz nich för de Katt weer, hefft de Speelers besloten: wi makt wat ganz Neets un dat in schall in Aprilmaand över de Bühn gahn. Dat plattdüütsche Bühnenstück ward een plattdüütsches Hörspill in dree Törns. ‘n beten is dat noch bearbeit wurn un denn ward dat bi Oeins, us Ollenborger Radiokanaal up uptekent.

Wannehr dat send ward, steiht noch nich fast, man up UKW 106,5 dat is all klor. Wenn wi dat weet, könnt ji dat to rechte Tiet hier un in’t Blatt läsen.

Een poor DVD’s wart dat ok gäven und villicht könnt wi dat ok up us Homepage (www.speelkoppel-friedrichsfehn.de) setten und ji könnt dar denn toluustern . Wenn’t all’ns goot löppt, het sik da ganze Upwand denn doch noch lohnt.

42. Spielzeit
Responsive image
Sponsoren
Responsive image
Anfahrt
Responsive image
Wie in den vergangenden Jahren auch, finden die Vorstellungen dieses Jahr in der Schulturnhalle in Friedrichsfehn statt. Vor der Halle befinden sich ausreichende Parkmöglichkeiten. Am besten erreichen Sie uns über die Route Friedrichsfehner Straße / Alte Weide / Buchenweg.

Schulstraße 12
26188 Friedrichsfehn


2014 wurde das Niederdeutsche Theater von der Deutschen UNESCO-Kommission e.V. in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Das Expertenkomitee würdigt damit die lebendige Weitergabe von Traditionen mit lokal-regionaler Verankerung.