Responsive image

Chefs un annere Katastrophen (Spielzeit 2018)

Dr. Friedrich von Roggenbuck (Günther H. Winkelmann), Chef van de Imperium AG, wull  de Firma gern an sien Jung Jürgen (Thorsten Bölts) övergeven. He ahnt nich, dat Jürgen de Firma furs an de Klapper AG, ehrn slimmsten Konkurrenten, verköpen wull. De Produktschon schall denn na Hinterkuhschisstan verleggt wern un sien Mitarbeiders sünd em temlich egal, wenn he man goot leven kann.
Sien Süster Hannelore (Andrea Spiekermann) süht dat ganz anners un hett de Belegschupp up ehr Siet. Se krüzt sien Plon inne Mitt dör. Watt dar bi rutbrött? Lat Jo överraschen, wat een afbroken Beamten, een Putzfro, een Bürobodin un de Baas van de Produktschon so tosamen utheckt.

In weiteren Rollen sind Arnold Schmidt als Martin Kluge (aas van de Produktschon van de Imperium AG), Sahra Hilmann als Franziska Petersen (Bürobodin), Rena Seeger als Heidelinde Kupper (Chefsekretärin van FvR), Matthias Tepe als Alexander Jensen (Büroanstellter), Marlies Spille als Christine Stoll (Büroanstellte), Bärbel Hilmann als Fatma Aydemir (Putzfro) und Christiane Lampe als Henrike Klapper (Chefin van de Klapper AG) zu sehen.

 

 

 

Besetzung:
Dr. Friedrich von Roggenbuck Günter H. Winkelmann
Jürgen von Roggenbuck Torsten Bölts
Hannelore von Roggenbuck Andrea Spiekermann
Martin Kluge Arnold Schmidt 
Franziska Petersen Sarah Hilmann
Heidelinde Kupper Rena Seeger
Alexander Jensen Matthias Tepe
Christine Stoll Marlies Spille
Fatma Aydemir Bärbel Hilmann
Henrike Klapper Christiane Lampe
Responsive image
42. Spielzeit
Responsive image
Sponsoren
Responsive image

2014 wurde das Niederdeutsche Theater von der Deutschen UNESCO-Kommission e.V. in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Das Expertenkomitee würdigt damit die lebendige Weitergabe von Traditionen mit lokal-regionaler Verankerung.